· 

Zielgerade

Das neue Jahr ist gestartet, aber noch können wir keine Jugendlichen aufnehmen. Diese Situation ist momentan noch anstrengend, aber ein Ende ist in Sicht. Die Entscheidung des Bauamtes steht kurz bevor, der Beauftragte wird in den nächsten Tagen unsere Einrichtung besuchen. Auch das Landesjugendamt kommt zu einem Vororttermin. Alle zukünftigen Mitarbeiter treffen sich noch mal in der Einrichtung um gemeinsam zu stauenen und schauen, was bis jetzt alles geworden ist. Ein Termin für den Tag der offenen Tür steht nun auch fest, es ist der 1. Samstag im Februar. Ab 10.00 Uhr sind wir in der Einrichtung und bieten Antwort auf alle Fragen, zeigen unsere Arbeiten und berichten über unser Konzept.

Wenn das alles geschafft ist, gilt es noch mit der Stadt Dresden in Verhandlung zu treten und dann kann es losgehen mit der richtigen Arbeit.